DNS-Sondentest
DNS-Sondentest. Bestimmung der Leitkeime einer rasch fortschreitenden Parodontitis.

DNS-Sondentest

Bestimmung der Leitkeime bei einer rasch fortschreitenden Parodontitis

Heutzutage unterscheidet man zwischen einer chronischen und einer aggressiven Form der Parodontitis. Die aggressive Parodontitis ist rasch fortschreitend und führt trotz konventioneller Therapie zu weiterem Verlust des Zahnhalteapparates. Ursachen dieser aggressiven Parodontitis sind in der Regel eine genetische Prädisposition sowie invasive Bakterien, die im Milieu der Zahntasche optimale Lebensbedingungen finden und sich sehr schnell und stark vermehren. Mittels eines gentechnischen Verfahrens dem sogenannten DNS – Sondentest ist es möglich die verursachenden Leitkeime quantitativ und qualitativ zu erfassen und eine gezielte Therapie einzuleiten.