Prothesenreinigung
Trotz sorgfältiger persönlicher Prothesenpflege können sich mit der Zeit hartnäckige Verfärbungen und Ablagerungen, sowie auch Zahnstein an Ihrem Zahnersatz festsetzen.

Die Prothesenreinigung im Praxislabor

Trotz sorgfältiger persönlicher Prothesenpflege können sich mit der Zeit hartnäckige Verfärbungen und Ablagerungen, sowie auch Zahnstein an Ihrem Zahnersatz festsetzen.

Diese Verunreinigungen führen nicht nur zu einer ästhetischen Einbuße, sondern bergen auch hygienische Probleme in sich. Dies kann zu Schleimhautreizungen, Druckstellen und zu Mundgeruch führen.

Die Ablagerungen lassen sich nur durch eine professionelle Reinigung entfernen. Dabei werden die Prothesen in einem speziellen Ultraschallbad gereinigt, welches nur die Verunreinigungen entfernt. Die Prothese selbst wird dabei nicht angegriffen. Anschließend werden die Prothesen von unserem Zahntechniker fachmännisch aufgearbeitet und poliert. Die Reinigung führt zu einer längeren Lebensdauer der Prothese und zu einem erhöhten Tragekomfort.

Wir hoffen unsere Darstellungen haben Ihr Interesse geweckt.
Für ein vertiefendes Beratungsgespräch stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.
Ihr Praxisteam Dr. A. Zamann & Dr. J. van den Daele